Reisen

Die kleine Rückkehr nach Lissabon

Ausblick Castelo de São Jorge Lissabon

Zum Ende unserer Camino-Erfahrung im letzten Jahr waren wir schon einmal für zwei Nächte in Lissabon. Jetzt verbrachten wir fast eine Woche hier, was uns wie eine kleine Rückkehr vorkam. Untergebracht waren wir im Stadtteil Alfama in der Rua do Salvador (hier sieht man die Eingangstür zu unserem Haus).

  • Eingangstür in Alfama Lissabon 3.05.2019
  • Balkon in Lissabon Alfama 3.05.2019
  • Musiker Lissabon Alfama 3.05.2019
  • Offenes Fenster Gardine Lissabon

Was im letzten Oktober zu kurz kam, war der Stadtteil Belém mit dem berühmten Entdeckerdenkmal (Padrão dos Descobrimentos), von dem mich mehr einzelne Ausschnitte (s.u.) interessierten. Auch beim Torre de Belém war das so (s. das zweite Bild). Auf dem Weg dahin sahen wir jede Menge Azulejos. Auch davon hier nur ein Beispiel.

  • Padrão dos Descobrimentos Entdeckerdenkmal Belém Lissabon 3.05.2019
  • Torre de Belém Lissabon 3.05.2019
  • Fenster Belém Lissabon 3.05.2019
  • Azulejos in Lissabon Alfama 3.05.2019

Einen ganzen Vormittag und Nachmittag verbrachten wir schließlich im Castelo de São Jorge , wo einige Pfaue die Touristen prächtig unterhielten. Der Ausblick war einfach fantastisch! Sehr beeindruckend, von hier aus auf den Praça do Comercio zu blicken (drittes Bild). Und nicht zu vergessen, auf dem Weg dahin oder wo auch immer in der Stadt: Street-Art.

  • Ausblick Castelo de São Jorge Lissabon
  • Pfau Castelo de São Jorge Lissabon 3.05.2019
  • Praça do Comércio Lissabon 3.05.2019
  • Street Art Lissabon 3.05.2019

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.