Natur Pilgern Reisen

Pilgern in Portugal: letzte Vorbereitungen!

180930CaminoportuguesPackliste

Nächste Woche gehts los! Wenn alles klappt, so wie geplant, dann werden wir am Montag bereits in Porto sein und uns an diesem Tag die Stadt ansehen. An darauffolgenden Dienstag pilgern wir dann los auf dem Camino portugues gen Santiago de Compostela! So der Plan.

Die Vorbereitungen laufen seit einiger Zeit immer so nebenbei und eigentlich wollte ich die vergangene Woche schon intensiver für die letzten Erledigungen nutzen. Dann aber machte mir eine hartnäckige Grippe, die ich mir in Freiberg eingefangen hatte, einen miesen Strich durch die Rechnung. Und setzte mich für eine ganze Woche außer Gefecht!

180930CaminoportuguesPilgerausweis

Das, was man auf dem Beitragsbild sieht, ist eines der Häufchen, die wir angelegt haben und ein kurzer ToDo-Listen-Check gestern ergab, dass wir bis auf ein paar Kleinigkeiten, alles haben, was wir brauchen. Auch der Pilgerpass, das wichtigste Dokument auf dem Pfad, ist eingetroffen.

Jetzt kann (darf) einfach nichts mehr passieren, und wenn ich mich hier an dieser Stelle das nächste Mal melde, dann wird es wo auch immer aus Portugal sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.