Blog smilingsecondhalf

Smilingsecondhalf – bewusst in die zweite Lebenshälfte!

smilesecondStartJPG

Himmelfahrt. Frei. Einfach zu Hause sein und nicht auf dem Rad, wie in den vergangenen Jahren schon mal öfter! Die Sonne scheint, der Brunnen plätschert und die Füße sind hochgelagert.

zweite lebenshälfte

Dies ist der Startschuss für Smilingsecondhalf. Die „lachende“ zweite Lebenshälfte. Mein Motto für die „zweite“ Lebenshälfte! Ob es tatsächlich die exakt zweite Hälfte ist? Das wohl eher nicht!

Aber es ist ein besonderer Abschnitt, eine wichtige, vielleicht die letzte Lebensphase? Oder eine Folge von wichtigen, letzten Lebensphasen? War die erste Lebensphase etwa nicht wichtig?

Egal. Denn eines steht fest: meine zweite Lebensphase ab 50 werde ich intensiver wahrnehmen und begleiten als die erste. Und darüber will ich hier schreiben und mindestens für mich reflektieren.

Smilingsecondhalf – Notizen aus der zweiten Lebenshälfte

Themen gibt es genug. Und das Bedürfnis, aus dem Bisherigen zu lernen und Konsequenzen für das weitere Leben zu ziehe, ist groß.

Ob es nun das fortschreitende Alter ist und wie man am besten darauf reagiert, das bisher fehlende politische Engagement (wird dann ja auch höchste Zeit!), das Fokussieren auf Dinge, die mir wichtig sind und mich ausmachen oder unser aller Zukunft, ob nun digital oder analog.

Wer und was prägte und prägt unsere Generation, wie habe ich das verarbeitet, und was lohnt sich davon weiterzugeben?

Mit welchen Irrtümern und falschen Glaubenssätzen kann ich (erleichtert) aufräumen, welche Musik hat mich am meisten beeinflußt, und was geht mir richtig nahe?

Ich hoffe sehr, dass nicht nur Gleichaltrige smilingsecondhalf gern lesen werden und sich inspirieren lassen, mit mir in den Dialog zu treten.

Uwe

  1. Pingback: Werteorientierte Nachhaltigkeit, nachhaltige Werteorientierung oder was?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.